Samtgemeine Rehden

Kopfbereich / Header

Kircheneintritt: Erklärung

Allgemeine Informationen

Ein Kircheneintritt oder Kirchenwiedereintritt ist bei der zuständigen Stelle zu erklären.

Verfahrensablauf

Von dem Kircheneintritt erfährt der Arbeitgeber automatisch durch Abruf der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM), die beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) gespeichert sind.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der maßgeblichen Kirchengemeinde.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Personalausweis oder Reisepass
  • soweit vorhanden: Taufbescheinigung
  • für Verheiratete und in Lebenspartnerschaft lebende Personen: Eheurkunde bzw. Lebenspartnerschaftsurkunde
Welche Gebühren fallen an?
  • Gebühr:kostenfrei
Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden.

Zurück
weiterlesen

Infobereich

Samtgemeinde Rehden

Schulstr. 18
49453 Rehden

Telefon 05446 209-0
Telefax 05446 209-60
E-Mail: info@rehden.de

Ansprechpartner

  • Fachdienst BürgerdiensteStandort anzeigenSchulstraße 18
    49453 Rehden
    Telefon: 05446 209-22
    Telefax: 05446 209-60
    E-Mail:

    Öffnungszeiten
    Montag bis Freitag 08:30 bis 12:00 Uhr
    Donnerstag 16:00 bis 17:30 Uhr
    sowie nach Vereinbarung

    Barrierefreiheit
    Barrierefrei: schwer zugängig

Alle Veranstaltungen zeigen